Navigation

Inhalt

Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage des SFZ Eschenbach

+++ Information zur aktuellen Situation um die Verbreitung von COVID-19 (Stand: 09.07.2020) +++

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie über den aktuellen Stand informieren.

  • Seit den Pfingstferien dürfen alle Kinder wieder im wöchentlichen Wechsel zur Schule gehen.

Informationen zur Beschulung aller Klassen seit dem 15.06.2020:

  • Der Unterricht findet ab Montag täglich von 8.00 Uhr bis 11.20 Uhr statt (Genaue Informationen erhalten Sie von den Klassenleitungen!)
  • ab 11.20 können die Kinder weiterhin auf Antrag in der Schule betreut werden. Den Antrag können Sie hier downloaden.
  • Die OGS hat ebenso wieder ihren Betrieb bis 16 Uhr aufgenommen.
  • Für den Schulweg wird der öffentliche Linienverkehr wieder wie an gewöhnlichen Schultagen durchgeführt. Auch in den Bussen ist der Sicherheitsabstand von 1,5 m - sofern möglich - einzuhalten. Ebenso ist nach aktuellem Stand das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Verkehrsmitteln verbindlich.
  • Für die Schule haben wir vom Landratsamt Einweg-Masken bekommen, die allen Schülern und Lehrern kurzfristig zur Verfügung stehen. Auf Dauer sollten die Kinder allerdings ihren eigene Mund- und Nasenschutz dabei haben.
  • Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in der Schule ist laut Kultusministerium nach aktuellem Stand und aus medizinischen Gründen nicht notwendig, allerdings wird das Tragen eines solchen Schutzes auf den Gängen und in den Pausen eingefordert.
  • Unser Hygienekonzept können sie hier downloaden.

Sollten Sie Notbetreuung ihres Kindes in Aspruch nehmen wollen, erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten auf https://www.km.bayern.de/ oder melden sie sich bei uns.

Wir freuen uns, dass mit der Zeit wieder ein geregelter Schulbetrieb für uns alle möglich ist.

Ihnen allen eine gesunde Zeit.

Die Schulleitung

 

50 Jahre SFZ Eschenbach  -  immer da, wenn Kinder Hilfe brauchen!

 

Das SFZ Eschenbach versteht sich seit 50 Jahren als Anbieter sonderpädagogischer Hilfen. In unserem Sprengel in den Grund- und Mittelschulen oder in unseren eigenen Klassen. Von der vorschulischen Förderung der Kinder ab 3 Jahren bis zum Übertritt ins Berufsleben ist die Inklusion das oberste Ziel.

Genauso bauen wir auch Kooperationen mit Grund- und Mittelschulen auf, um dort Schüler mit Förderbedarf in ihrer Klasse zu unterstützen und Schüler aus unserer Schule zurückzuführen.

Wir sind auch Inklusionspartnerschule für die Grund- und Mittelschule in Grafenwöhr.

In unseren eigenen Klassen arbeiten wir nach erprobten Unterrichtskonzepten, die in jedem Einzelfall möglichst auf die Rückführung in die Grund- oder Mittelschule bzw. auf eine fundierte Vorbereitung auf das Berufsleben abzielen.

Die Erziehungsberechtigten werden auf Wunsch zu jeder Zeit von uns kompetent und unabhängig beraten. Dazu stehen am SFZ Eschenbach qualifizierte Lehrkräfte und Beratungsexperten zur Verfügung.

Die Vernetzung aller schulischen und außerschulischen Hilfen steht dabei im Interesse des Kindes im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Dezember 9999
Do, 30.12.9999
Wo: Beschreibung: